Gästebuch der Bergbabys

Neuer Eintrag ins Gästebuch hier

Steffi

Hallo Black,

muss leider Samstag weglassen. Viel Spass

23.03.2018 - 09:44 Uhr

Black

@Kobi: GPS 50.919070 14.074965

22.03.2018 - 20:33 Uhr

Blacky

So. 1 Tag später. Ich hab jetzt die Faxen dicke.
Das Klettern wird wohl nix. Wetter soll inzwischen doch nicht mehr soooo super werden. Entscheidungen sind gefragt.
Also:

Samstag 24.03. Treff 9.30 Königstein (Sächs. Schweiz) Parkplatz am Kreisverkehr (unter den Gleisen)

mitzubringen sind: Glühwein (am besten schon in Thermoskanne...), Becher, Würste u. ä., Grillspieß, Messer, Sitzkissen, (wenns geht schon etwas trockenes Feuerholz, Feuerzeug, etwas Papier, Anzünder).
Einen Vorrat Kaltgetränke, wie unten beschrieben, bringe ich mit (evtl. in Plasteflaschen, wegen Gewicht).

Da gehen wir eben ein bißchen spazieren und machns uns dann annem Feuerchen gemiedlich, bei ä bissl Glihwein un so...
Tut mir leid, aber ich denke das ist streßfrei und wird richtig hübch.

Beschwerden bitte an Gott, oder Petrus...

Bis denne.

22.03.2018 - 20:26 Uhr

aufgeregter Blacky

@Ralle: Schade. Aber euch alles Gute.
@Klubtour: Mit Klettern Steinbruch wirds ganz schön eng. Am Montag war ich bei Leipzig arbeiten und da war Mega-Schneetreiben, alles weiß (in Dresden wars ja ganz ok). Und morgen (Do.) solls ja auch noch mal so werden.
Also ich spiele ja mit dem Gedanken, da vielleicht lieber am Sonntag 25.03. zum Steinbruchklettern einzuladen. Laut wetter-online Wurzen solls da voll sonnig und bis 13° werden, und es wäre 1 Tag mehr zum Tauen + Trocknen...
Ich wäre halt schon interressiert an Klubtour mit Klettern, und auf Verdacht dorthin fahren ist evtl. nicht so prall, weil man ja dann nicht alternativ ne Spontanwanderung machen kann...
Was meint ihr dazu? Könnt ihr trotzdem? Oder wolln wirs einfach bei einem Lagerfeuer mit Glühwein belassen?
Ich bleib täglich dran...
PS: Sorry für den vielen Wind den ich hier mache

Man sieht sich

21.03.2018 - 20:02 Uhr

Ralle

@Blacky: Leider wird es bei mir und bei Al nicht klappen - Umzug meiner Mutter mit allen Vorbereitungen.

20.03.2018 - 16:58 Uhr

Hansi

Blacky, ich kann leider nicht kommen, weder zum einen noch zum anderen. Euch viel Spaß

19.03.2018 - 10:51 Uhr

Blacky

Nee, in den Steinbruchregeln steht, daß eigentlich nur Mitglieder DAV Leipzig oder IG Klettern Mitteldeutschland klettern dürfen. Aber glaub nicht, daß da jemand fragt. Also ich hab bei meinem letzten Besuch dort keinen fragen gesehen. Also alles cool.

18.03.2018 - 20:59 Uhr

kobi

für was eigentlich das DAV - Ding? Gibt es da Parkplatzrabatt?

18.03.2018 - 19:33 Uhr

kobi

@Blacky:
Wir wussten nichts! Sind doch auch schon alle alt und senil.
Danke für die Kords. Ich werde es finden!

18.03.2018 - 19:30 Uhr

Blacky

Hab die Lösung gefunden, was ihr wahrscheinlich alle schon längst wißt: im Forum hier kann man im Text keine Links mitteilen. Ich hatte halt für Neugierige 2 Websites mit empfohlen...
So ein Streß heut abend. Gute Nacht denn...

17.03.2018 - 22:23 Uhr

Blacky

Klubtour März:

@Kobi: Steinbruch Holzberg – Hohburger Berge bei Leipzig/ Wurzen/ Böhlitz
GPS Geogr. Länge: 12.74977° Geogr. Breite: 51.43777°

@alle die Lust zum Mitkommen haben:
Also heute wären Skier für Anreise wirklich keine so schlechte Idee… Aber nächstes Wochenende soll es ja so 10°C und ganz ok werden. Wir werden sehen.

Sollte es doch zu kalt oder sonst Grütze werden würde ich auf Wanderung umswitchen, zB. eine kleine Glühweinlaufe im hinteren Gebiet der Steine (zB LH…) mit kleinem Würstchenfeuer…
Also, kurzfristig hier reinschauen.
Eine kleine Mitteilung hier, wer mitkommt, egal welche Variante, wäre praktisch (damit man weiß, auf wen wir am Treff alles warten sollten…).

Also dann, Daten:
TREFFPUNKT
Samstag 24.03.2018 10.00Uhr am Steinbruch am Auto
DAV-Ausweis mitbringen.

Wegen der begrenzten Parkmöglichkeiten wären wie gesagt Fahrgemeinschaften praktisch. Also ich fahre zu zweit (mit Antje) ab DD-Neustadt, zur A4.
Im Kofferraum werde ich 1 Kasten Getränkemix (Bier, Bier ohne %, Radler, Apfelschorle) dabeihaben.

Anreisebeschreibung:
A4 und A14 Richtung Leipzig/ Ausfahrt Grimma/ rechts die B107 Richtung Wurzen/ durch Trebsen und Schmölen bis Bennewitz/ dahinter gr. T-Kreuzung/ rechts B6 Richtung Wurzen/ nach 600m (hinter Fluß Mulde und Kanal) links die S11 Leipziger Str. Richtung Böhlitz/ nach 500m rechts die S19 Str. des Friedens/ nach 500m die S19 links abbiegen Albert-Kuntz-Str. Richtung Böhlitz/ wird nach 150m Theodor-Körner-Str., nach weiteren 400m zur Collmener Str./ aus Wurzen raus S19 weiter Richtung Böhlitz/ nach ca. 4,5km noch vor Ortschaft an Schild „Steinbruch Böhlitz“ rechts ab/ nach 1km die Hauptstraße links rum und diese (Zum Köppelschen Berg) weiter 1km den Berg hoch/ an Einfahrt „Betriebsgelände“ vorbei und an der nächsten Kreuzung links vor Erdwall parken.
(Auch A14 bis Ausfahrt Leipzig-Ost und links die B6 durch Machern bis hinter Bennewitz und vor Wurzen links die S11 …)
Am Erdwall über diesen hinweggehen auf die alte Werksstraße, dann rechts zu den Klettersektoren, bevorzugt zu den oberen auf dem Band oberhalb des Wassers.

Berg Heil! Man sieht sich...

17.03.2018 - 22:17 Uhr

Blacky

Ich hab 2x probiert einen großen Beitrag zu meiner Klubtour hier reinzusetzen, aber es klappt nicht. evtl. zu viel Text.
Also das hier ein Test.

Ich probiers nochmal kleiner...

17.03.2018 - 22:07 Uhr

kobi

@ Blacky:
kannste mal genaue GPS Kords durchgeben, damit ich den Steinbruch anpeilen kann.
Danke

11.03.2018 - 09:47 Uhr

Blacky

Cool.
PS: Zum Steinbruch müßte es dann ohne Erst-, Zweit- oder sonstigem Ski gehen...
:)

02.03.2018 - 15:01 Uhr

Gunter

@Blacky: Bin dabei, egal wobei dann am Ende.
@Moritz: Bei dir auch.

01.03.2018 - 21:49 Uhr

Ralle

Die andere Richtung (Mückentürmchen) präsentiert sich analog zur Richtung Wittichbaude ...
Zweitski empfohlen, jedoch war ich eher überrascht wieviel Schnee es doch ist. Bei vorausschauendem Fahren muss man nicht zwingend Kratzer in der Sohle haben.
Neben der langen Unterhose kann auch über Fettcreme fürs Gesicht nachgedacht werden.
@Blacky: Hört sich gut an! Da meine Eltern umziehen, kann ich noch nicht 100%ig zusagen, versuche es aber.

26.02.2018 - 08:50 Uhr

Gunter

@Hansi: War am Wochenende im Iser. Traumbedingungen: 30-60cm, davon 10cm Neuschnee vom Samstag. Am Sonntag dann frisch gepresste schnelle Loipe, Sonnenschein, Fernsicht. Zum Wachsen reicht ein Näppel rot oder blau. Erstski sind zu bevorzugen, lange Unterhosen auch.

26.02.2018 - 06:48 Uhr

Blacky

@Moritz: Klingt gut.
Aber: Du meinst bestimmt die 2 Brüche bei Brandis. Wir früher, alte Zeiten und so. Gaaaaaanz woanders.
Ich meine Holzberg neben dem Gaudlitzberg (Bergfilmfestivals). Größer, besser... Kann dir ja mal Fotos schicken wenn du magst.

25.02.2018 - 21:09 Uhr

Moritz

Blacky, Super Idee. Du hast an alles und jeden gedacht bei Deinem Ziel. Aus jetziger Sicht sind wir dabei. War mal im ostbruch und freu mich, den westbruch kennenzulernen.

25.02.2018 - 19:20 Uhr

Blacky

Sorry. Spät, aber jetzt ist es soweit. Ich laß mal gucken, wie es um die März-Klubtour steht: Ich würde sie ansetzen am

Samstag, den 24.März 2018

also 1 Wochenende vor Ostern (deshalb so spät im März, um die Chancen auf Traumwetter so weit zu erhöhen wie es geht. An dem Sa. ist Umstellung auf Sommerzeit - wenn das kein gutes Omen ist ...).
Sagt bitte beizeiten mal bescheid, falls es Brückentag-Urlauber vor Ostern gibt, evtl. könnte man ja sonst verschieben.
Als Ziel habe ich mir mal was Anderes ausgedacht:

Steinbruch Holzberg bei Wurzen (bei Leipzig).

Fahrtzeit ist so 1,5h (also nicht viel länger als in die hintere SäSchwe), ein südöstlich ausgerichteter Granitkessel in dem sich bei Sonne die Märztemperaturen ganz angenehm entwickeln sollten, wohlklingende Sektorennamen wie "Sonnenplatten"..., 90-120 Routen, Routenlängen zwischen 9 bis 50m, meist um/über 30m - also 60mSeil und viele Exen sinnvoll, Gehzeit 2min, Routen ab II, meist um V - VI, bis IX, meist kinderfreundliches Einstiegsgelände, teils daneben 10m Abgrund zum Sektor drunter (jedoch keine wirkliche Herausforderung für Elbi-erfahrene Kinder), Wasser zum Spielen...

Wegen begrenzter Parkmöglichkeit machen sicherlich Fahrgemeinschaften Sinn. Getränke würde ich in Kasten- und Tetrapack-Form sponsern und tranportieren, Essen dann doch jeder selber. Eine Lokalität in der Nähe ist mir jetzt nicht wirklich bekannt...
Selber war ich das letzte mal August 2012 dort und es war toll.
Wegbeschreibung und Treff würde ich kurzfristig hier im Forum durchgeben.
Zu finden ist der "Holzberg" im
KleFü Sportklettergebiete Sachsen - Ausgabe 2000 im Buch 3 S. 52
Ausgabe 2007 im Westteil S. 42

Sollten zu viele nicht können/wollen an diesem Wochenende, könnte man auch was in der SäSchwe machen. Für Vorschläge/Wünsche wäre ich da dankbar...
Bei absehbarem Sch...wetter könnte man auch eine kleinere Wanderung mit Getränkestop notansetzen (vielleicht ja dann zB die Polenztal-Märzenbecher-Massenstrom-Tour falls es schon alles blüht).

Also mal sehen was ihr so sagt...
Berg Heil
Blacker

25.02.2018 - 16:55 Uhr

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 zurück weiter

Archiv: Gästebucheinträge bis 26.11.2004 15:40 Uhr